Ein "Käfer" von Daimler Benz, der 170 H aus dem Jahre 1936

Er hatte einen wassergekühlten 4-Zylinder-Heckmotor mit 40 PS.
Es gab ihn als Cabrio und als Limousine.
Dieses Modell kann man in Schweden bewundern: "Svedinos Bil och Flygmuseum" in Ugglarp (südlich von Falkenberg)
Es gab Probleme mit der Wasserkühlung und der Heizung und wurde deshalb kein Erfolg.


 
 

Zurück

Ranking-Hits